DIVERLAND NEWS
info@diverland.com


Seit die Tauchbasis von Axel Horn auf Gan 2007 fertig wurde, verschickt er keine News mehr!

Since the diving-basis of Axel Horn on Gan got done 2007, he doesn't send any more News!

Dalla base da immersione di Axel Horn su Gan 2007 pronto è diventato, non spedite più nessun Notizie egli!

25 Jahre Diverland
(19. August 2010)

Diverland Maldives feiert 2011 ein Jubiläum: 25 Jahre Diverland auf den Malediven

Liebe Diverlander,

Im März 2011 feiert Diverland sein 25jähriges Jubiläum und das verdanken wir unseren zahlreichen, treuen Gästen!
Grund genug, bereits jetzt mit dem Count Down zu beginnen!

Auf Summer Island Village und Equator Village/GAN erhalten unsere Taucher im September auf das Non Limit Paket 30% Reduktion, im Oktober 25%, im November 20%, im Februar noch 5%, bevor dann im März die große Feier startet! Natürlich warten auch in der Jubiläumswoche attraktive Angebote auf unsere Taucher!

Euer Diverland Team
www.diverland.com
info@diverland.com

Meldungen von Diverland - news of Diverland
(17. Oktober 2008)

Wie geht's? Was gibt's Neues?

Jede Menge und auf Summer Island gleich 3 neue Tauchplätze!!! Manchmal liegt das Gute so nah und so erreichen wir "Mandys Place", "The Wall" und "North Point" in knapp 20 Minuten. Die ausführlichen Tauchplatzbeschreibungen könnt Ihr natürlich wieder auf unserer Website unter "Tauchplätze" nachlesen.

Auch die Hausriffe von Embudu und Summer Island sind um eine Attraktion reicher. Auf Embudu durften wir das "Kuda Dhoni" im Korallengarten versenken. Es liegt aufrecht in einer Tiefe von etwa 8 Meter und ist bereits von den Meeresbewohnern voll angenommen worden.
Auf Summer Island konnten wir das Noor 6 Boot, was die letzten Jahre bei Bungalow 50 gelagert wurde, am Hausriff versenken. Nach 2 Stunden war das Boot im Wasser und wurde zu seiner letzten Ruhestaette geschleppt; die Stoepsel wurden enfernt, so dass das Boot langsam aber sicher zu sinken begann. Das Versenken verlief nach Plan und das Boot liegt nun in einer Tiefe von 13-17 Metern aufrecht auf dem Meeresgrund.

Dieses Jahr ist uns auch schon so manche Besonderheit vor die Maske und Fotolinse geschwommen. Dazu gehoeren sicher die Fetzengeisterfische und Girarrenrochen am SIV Hausriff und unsere Embudu Taucher konnten dieses Jahr schon 2 Mal einen Walhai-Logbucheintrag machen!

Und nach so vielen aufregenden Taucherlebnissen, ist des Tauchers liebste Abendbeschäftigung natürlich einfach gemütlich "abhängen" und "chillen".... und wo geht das besser, als bei einer unserer beliebten Beach Parties?
Bei Lagerfeuer, Musik und einem Drink macht man es sich doch gerne im Sand bequem. Meist lässt Jason sich nicht lange bitten und unterhält uns gerne noch mit seiner atemberaubenden "Fire Dance" Show...

Ganz aktuell haben uns Bilder aus Mauritius erreicht, die wir Euch nicht vorenthalten wollen und stellen Euch das neu eröffnete "Pearl Beach Hotel" vor. Klickt doch gleich mal rein auf der Webseite! (die Bilder findet ihr unter "das Team"). Natürlich können wir Euch auch hier direkt einbuchen und unsere Tauchbasis ist nur einen Katzensprung entfernt! Anfragen könnt Ihr ganz einfach auch über die Webseite schicken!

Wie, Euch packt die Sehnsucht in die Ferne? Na denn los, wir freuen uns auf Euch und senden wie immer ein "Gut Luft" und liebe Grüsse aus dem Indischen Ozean!

Eure Diverlander

Meldungen von Axel Horn - older news of Axel Horn

Tandem Fallschirmspringen auf Gan !!!

Mehr darüber auf der News-Seite von Axel Horn

und auf der Seite der skydive nuggets oder in ihrer PDF Datei zum downloaden 

Diese Nachricht erhielt ich am 6.1.2007 von
Singo Webdesign

Anni ist wieder zurück im Equator Village Gan   -   Annie is back to Equator Village Gan

Diese beiden Fotos, sowie die Bilder vom Umbau der Tauchbasis wurden mir freundlicherweise von Axel Horn (www.divegan.com) und Ingo Jungmann (www.singo.de) zur Verfügung gestellt:

Photo: (c) 2006 by Axel Horn

Photo: (c) 2006 by Axel Horn

Wie Axel Horn meldete, dauert es auf den Malediven zwar sehr lange (wie in Asien üblich), bevor etwas begonnen wird, aber seit August 2006 geht es auf Gan endlich richtig los: Axel Horn errichtet hier eine der modernsten Tauchbasen auf den Malediven und wird in der Dive Gan tauchbasis im Equator Village auf Gan das gesamte Spektrum des "technical divings" anbieten, bis hin zum Mischgastauchen mit Rebreathern inklusive Heliox, HeliAir usw. ...

Photo: (c) 2006 by Axel Horn

Photo: (c) 2006 by Axel Horn

Photo: (c) 2006 by Axel Horn

Photo: (c) 2006 by Axel Horn

Photo: (c) 2006 by Axel Horn

Photo: (c) 2006 by Axel Horn

Photo: (c) 2006 by Axel Horn

Photo: (c) 2006 by Axel Horn

Photo: (c) 2006 by Axel Horn

Photo: (c) 2006 by Axel Horn

Photo: (c) 2006 by Axel Horn

Photo: (c) 2006 by Axel Horn

Hier ein paar von Axel Horn's zahlreichen Fotos vom Tauchbasengelände, von den Tauchfahrten und natürlich vom Tauchen bei den traumhaften Korallenriffen im Addu Atoll.

Die nachstehenden Fotos wurden mir freundlicherweise von Axel Horn (www.divegan.com) und Ingo Jungmann (www.singo.de) zur Verfügung gestellt:

Photo: (c) 2006 by Axel Horn

Photo: (c) 2006 by Axel Horn

Photo: (c) 2006 by Axel Horn

Photo: (c) 2006 by Axel Horn

Photo: (c) 2006 by Axel Horn

Photo: (c) 2006 by Axel Horn

Photo: (c) 2006 by Axel Horn

Photo: (c) 2006 by Axel Horn

Photo: (c) 2006 by Axel Horn

Photo: (c) 2006 by Axel Horn

Photo: (c) 2006 by Axel Horn

Photo: (c) 2006 by Axel Horn

Photo: (c) 2006 by Axel Horn

Photo: (c) 2006 by Axel Horn

Photo: (c) 2006 by Axel Horn

Photo: (c) 2006 by Axel Horn

Juli: ein Seehund im Addu Atoll - July: a Seal in the Addu Atoll

Foto: Axel Horn

Foto: Axel Horn

Am 17. Juli 2006 hatte sich ein Seehund in’s Addu Atoll verirrt. Es muss eine wirklich grosse und lange Reise gewesen sein. Das Tier war bei der Ankunft ziemlich erschöpft. Leider wurde diese Kreatur nicht wirklich willkommen geheissen. So wurde mit dem Seehund ziemlich rüde umgegangen. Er schwamm dann noch nach Villingili (Nachbarinsel von Gan). Am nächsten Morgen verstarb er jedoch auf Grund der grossen Strapazen.

Axel
www.divegan.com


Das Addu Atoll hat trotz El Ninjo nicht nur intakte Korallengärten für Schnorchler und Taucher zu bieten, sondern auch jede Menge Fische und mit etwas Glück begegnet man manchmal sogar einigen Hochseefischen. m Euch auf den nächsten Urlaub auf Gan einzustimmen, hatte ich Gerhard von malediven.at alle meine Tauchplätze mitgegeben und er hat für Euch daraus das Addu Atoll als Imagemap mit den 25 wichtigsten Tauchplätzen konstruiert. Wenn Ihr mit der Maus auf der großen Atoll-Karte auf das Symbol, oder auf den Namen des Tauchplatzes klickt, könnt Ihr Euch jeden Tauchplatz ansehen und die Beschreibung lesen.

Seit dem Frühjahr 2005 ist Axel Horn der neue Tauchbasenleiter und die Tauchbasis heißt nicht mehr "Diverland Gan", sondern "Dive Gan". Von 2002 bis Februar 2005 war Jürgen Rudorf der Basisleiter da er ein sehr uter UW-Fotograf ist, hat er im Addu Atoll jede Menge Fotos von den wunderschönen, intakten Korallen des Seenu Atolles aufgenommen und einene Teil davon hat mir Jürgen Rudorf für diese Seite hier gegeben.


Juergen Rudorf's Diverland Gan Dive-Place in the Addu Atoll (Seenu Atoll)
Hier sind die Tauchplatz-Karten von Jürgen Rudorf !

you must tank in the Addu atoll ...
im Addu-Atoll muss man tanken ...

... because some islands are connected ...
denn einige Inseln sind mit Straßen ...

... with streets. But it gives also ...
verbunden. Es gibt aber auch ...

... nature and beautiful freshwater seas
Natur und schöne Süßwasserseen

one of our
einer unserer "Captens" ...

... with the we go out ...
mit denen wir ausfahren und Umaru, ...

... our Maledivian diving teacher ...
unser maledivischer Tauchlehrer ...

... and the divers wait already
denn die Taucher warten schon

Yellowback Fusilier
Gelbrücken Füsiliere

Great Barracuda
Großer Barakuda

British Loyalty Wreck
British Loyalty Wrack

Hawksbill Turtle
Karettschildkröte

Camposcia retusa
Dekorier Spinnenkrabbe

Hawkfish
Langnasen Korallenwächter

Nudibranch
Nacktschnecke

Cuttlefish
Sepia

Mehr Fotos von Jürgen Rudorf seht Ihr auf Jürgen's eigenen Homepage !!!